Ausstellung „Rot, Rot, Rot“ Fotogruppe Emden

Ausstellung „Rot, Rot, Rot“ Fotogruppe Emden

Die Fotogruppe Emden versteht sich als eine Interessengemeinschaft, in der die kreative Amateurfotografie gepflegt wird. Die Gruppe ist kooperatives Mitglied in der Naturforschenden Gesellschaft zu Emden von 1814.
Durch monatliche Fototreffen, Ausstellungen und Exkursionen wird das Interesse an dem Hobby Fotografie vertieft. Dabei werden alle Bereiche der Fotografie angesprochen. Die Mitglieder fotografieren sowohl in Farbe als auch in Schwarzweiß, wobei sich die Digitalfotografie als bevorzugtes Medium des künstlerischen Ausdrucks entwickelt hat. Neueinsteiger werden von den Mitgliedern der Gruppe während der Treffen in die Aufnahmetechnik, Bildgestaltung und weitere Grundfragen der Fotografie eingeführt und betreut. In jedem Jahr widmen sich die Mitglieder der Fotogruppe einem besonderen Thema. Als diesjähriges Motto wurde die Farbe Rot ausgelost. Dabei galt den so reichen und vielfältigen Erscheinungsformen dieser Farbe das fotografische Interesse, was in dieser Ausstellung mit ausgewählten Beispielen aufgezeigt wird.

Ausstellungseröffnung „Rot, Rot, Rot“ am 23.06.2017 um 19.30 Uhr in die Katholische Akademie Stapelfeld einladen. Es werden Fotografien von Mitgliedern der Fotogruppe Emden gezeigt.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, dem 23. Juni 2017
um 19.30 Uhr im Forum der Katholischen Akademie Stapelfeld
laden wir Sie und Ihre Familie herzlich ein.

Einführung
Dr. Martin Feltes

Die Farbe Rot hat der Emdener Fotoclub als Jahresthema der fotografischen Auseinandersetzung gewählt. Eine Auswahl der geschaffenen Arbeiten sind in unserer Ausstellung zusammengeführt. Die Ausstellung kann vom 23.06. bis zum 03.09.2017 zu folgenden Zeiten besucht werden:  Mo-Sa, 08:00-19.30 Uhr; So, 08:00-13.30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: