Portrait II Fotoaustellung

Portrait II

Eröffnung der Ausstellung
am Freitag, dem 03. November 2017, um 19 Uhr 30
Begrüßung: Gertrude Wagenfeld-Pleister, Vorsitzende des Kunstvereins
Einführung: Prof Dr. Georg Imdahl, Münster

Oldenburger Kunstverein Damm 2A   26135 Oldenburg

Portrait II

Laura Bielau
Albrecht Fuchs
Georg Gatsas
Jitka Hanzlová
Zoltán Jókay
Annette Kelm
Ted Partin
Janina Wick
Dagmar Keller & Martin Wittwer
Tobias Zielony

Von allen Gattungen der bildenden Kunst spiegelt das Portrait am unmittelbarsten die Natur des Menschen und die Bedingung des Menschseins. Nach der Portrait-Ausstellung im Jahr 2015 mit Fotografien aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts konzentriert sich die aktuelle Ausstellung auf jüngere Künstler. Die Bandbreite der künstlerischen Strategien ist dabei groß. Von einfühlsamen Bildnissen in privater Umgebung, dokumentarisch anmutenden Serien von Bewohnern eines Lebensraums, eines sozialen oder beruflichen Milieus, bis hin zu Thematisierung der Möglichkeiten und Bedingungen des Portraits reichen die vielfältigen Herangehensweisen der präsentierten Künstlerinnen und Künstler.
Die Ausstellung wird kuratiert von Laurenz Berges und Gertrude Wagenfeld-Pleister.

Abbildung: Ted Partin, Bedford Stuyvesant IV, 2006, Silbergelatineabzug, 61 x 76 cm.

DIE BESTEN PRESSEFOTOS DER WELT ERNEUT IN OLDENBURG!

EINE VERANSTALTUNG VON MEDIAVANTI IN KOOPERATION MIT DEM LANDESMUSEUM FÜR KUNST UND KULTUR SOWIE DER STADT OLDENBURG

Vom 18. Februar bis zum 12. März 2017 gas­tiert die Ausstellung der weltbesten Pressefotografien erneut in Olden­burg. „Auch dieser Jahrgang der World Press Photos ist unglaub­lich eindrucksvoll“, sagt Claus Spitzer-Ewersmann. Der Geschäftsführer der Mediavanti GmbH hatte die renommierte Bilder­schau Anfang 2016 erst­mals nach Oldenburg geholt. Mehr als 14.300 Besucher sahen sich die Fotos im Dachgeschoss des Schlosses an.

Auch die Aufnahmen des aktuellen Jahrgangs sind von einer beeindruckenden Kraft und Stärke. Bestes Beispiel für die Intensität ist das Pressefoto des Jah­res, fotografiert vom aus­trali­schen Bildjourna­listen Warren Richard­son im ungarisch-serbischen Grenz­gebiet. Seiner Anzie­hung kann sich kaum ein Betrachter widerstehen.

Mehr lesen